Sonntagswort | 31. Sonntag B | 31.10.2021

von | Sonntagswort | 0 Kommentare

Video-Livestream

Die Übertragung der Messe vom 31. Sonntag im Jahreskreis B beginnt am 31.10.2021 um 9.45 Uhr (Messbeginn um 9.00 Uhr). Zelebrant ist Pfarrer Christian Albrecht.

HINWEIS ZU DEN GESÄNGEN: Einzelne Lieder aus dem Liedplan werden auch im Gottesdienst von der Gemeinde mitgesungen. Sie finden die Liedpläne im unten beigefügten Dokument oder Sie orientieren sich an den Liedanzeigen im Livestreamvideo.

LIVESTREAM | Liederordnung, gültig vom 15.08.2021 bis 06.02.2022 (811 kB)

 

שְׁמַע יִשְׂרָאֵל יְהוָה אֱלֹהֵינוּ יְהוָה אֶחָד         

„Höre Israel! Der Ewige, unser Gott, der Ewige ist eins.“

 

Im Sonntagsevangelium antwortet Jesus auf die Frage nach dem wichtigsten Gebot mit diesem für alle Juden bekannten Satz: „Höre Israel…“ und ergänzt diesen altbekannten Spruch um das Gebot der Nächstenliebe.

Der Schriftgelehrte hört und versteht.

So kann Altes und Neues zusammengedacht werden. Wenn wir gut zuhören und verstehen wollen!

In den Kommentaren können Sie gerne Ihre Gebetsanliegen (Fürbitten) oder Ihre Gedanken mit uns teilen. In Ihren Anliegen wird in den Eucharistiefeier am jeweiligen Tag oder im Folgegottedienst gebetet.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.