Die Feier der Erstkommunion

Die Vorbereitung auf die Erstkommunion

 

Liebe Eltern,

langsam, Schritt für Schritt wächst ein Kind in das Gemeindeleben unserer Kirchengemeinden hinein.

In der Regel werden die Kinder in der 3. Klasse der Grundschule zur Erstkommunionvorbereitung eingeladen.  Das Fest der Erstkommunion ist in erster Linie ein Fest des Kindes; allerdings kann diese Vorbereitungszeit nicht ohne die Eltern und Familien stattfinden.

Deshalb hat unsere Vorbereitungszeit unterschiedliche Standbeine:

  • Kindergruppenstunden, welche abwechselnd von den Eltern der Gruppenkinder gestaltet werden und in denen die Kinder Jesus anhand von biblischen Geschichten und ganzheitlichen Erfahrungen als unseren Freund und Bruder kennen lernen.
  • Die entsprechenden Eltern werden bei den Vorbereitungsabenden von der Gemeindereferentin geschult und erproben den Verlauf der Stunde selbst.
  • Insgesamt sind es 10 bis 12 Gruppenstunden, welche im Zeitraum von November bis Ostern im Gemeindehaus stattfinden.
  • Familiengespräche in der Advents- und Weihnachtszeit, bei denen die Kinder die Eltern Familie animiert, gemeinsam zwei biblische Geschichten in der Familie spielerisch zu thematisieren.
  • Gemeinsame Treffen mit allen Erstkommunionkindern der Seelsorgeeinheit, um den Blick über die eigene Gemeinde hinaus zu lenken und sich kennen zu lernen.
  • Mitfeier der wöchentlichen Schülergottesdienste und der Eucharistiefeier am Samstagabend / Sonntag. Hierbei werden die Kinder eingeladen, immer mal wieder diese Gottesdienste aktiv mitzugestalten.
  • Die Kar- und Ostertage werden gemeinsam gefeiert.
  • Feier der Erstbeichte mit anschließendem Versöhnungsfest.
  • Religionsunterricht durch Gemeindereferentin Wetter und Pfarrer Albrecht in der Grundschule.
Eltern miteinbeziehen

Um auch den Eltern Hilfestellung im Glauben, der religiösen Erziehung der Kinder und bei der Vorbereitung auf das Fest anbieten zu können, finden jeweils drei thematische Elternabende statt, welche den Glauben der Eltern, die Feier der Eucharistie, sowie die Frage nach Beichte und Versöhnung zum Inhalt haben. Diese Abende finden mit allen Erstkommunioneltern der Seelsorgeeinheit satt und werden von Gemeindereferentin und Pfarrer gestaltet.

Des Weiteren gibt es in jeder Gemeinde einen organisatorischen Elternabend zum Beginn der Vorbereitungszeit, sowie zur Vorbereitung des Erstkommuniontages.

Abschluss des Erstkommunionweges ist die Teilnahme der Kinder in ihren Gewändern am Fest Fronleichnam.

 

Die Feier der Erstkommunion

Das Fest der Erstkommunion…

 

feiern wir in den Gemeinden der Seelsorgeeinheit wie folgt:

  • in UNGERADEN JAHREN
    • in AICHHALDEN am 2. Sonntag nach Ostern (liturgisch der 3. Sonntag der Osterzeit) um 10.30 Uhr
    • in WALDMÖSSINGEN mit HEILIGENBRONN am 1. Sonntag nach Ostern (liturgisch der 2. Sonntag der Osterzeit, der Weiße Sonntag) um 9.00 Uhr
    • in WINZELN ebenfalls am 1. Sonntag nach Ostern (liturgisch der 2. Sonntag der Osterzeit, der Weiße Sonntag) um 10.30 Uhr

 

  • in GERADEN JAHREN
    • in AICHHALDEN am 1. Sonntag nach Ostern (liturgisch der 2. Sonntag der Osterzeit, der Weiße Sonntag) um 10.30 Uhr
    • in WALDMÖSSINGEN mit HEILIGENBRONN am 2. Sonntag nach Ostern (liturgisch der 3. Sonntag der Osterzeit) um 10.30 Uhr
    • in WINZELN ebenfalls am 2. Sonntag nach Ostern (liturgisch der 3. Sonntag der Osterzeit) um 9.00 Uhr

 

Die Kinder treffen sich 30 Minuten vor dem Festgottesdienst zur Einstimmung im Gemeindehaus. Sie tragen einheitliche Gewänder, welche an das Taufkleid erinnern.

Während des Gottesdienstes sind sie in der Mitte der Gemeinde und versammeln sich um den Altar.

Der Tag wird mit einer Dankandacht am Abend beschlossen. Am nächsten Tag, wenn die Kinder schulfrei haben, feiern wir noch einmal gemeinsam Eucharistie.

Tag und Ziel des Erstkommunionausfluges festzulegen, ist Aufgabe der Eltern.

Vorbereitungstermine | Erstkommuniontermine

 

Übersicht mit allen relevanten Terminen für die Erstkommunionvorbereitung

 

ERSTKOMMUNIONWEG | Alle Termine und Hinweise [Stand: 2018/2019]


 

Die nächsten Erstkommuniontermine

An dieser Stelle geben wir nach der jeweils aktuellen Erstkommunion die Termine für das Folgejahr bekannt.

ERSTKOMMUNIONTERMINE 2019

  • in Waldmössingen mit Heiligenbronn | am 28.04.19 | um 9.00 Uhr
  • in Winzeln | am 28.04.19 | um 10.30 Uhr
  • in Aichhalden | am 05.05.19 | um 10.30 Uhr

Erstkommunion im Bild