Sonntagswort | 2. Sonntag Osterzeit ERSTKOMMUNION | 11.04.2021

von | Sonntagswort | 0 Kommentare

Video-Livestream

  • Die Übertragung der Sonntagsmesse mit Feier der Erstkommunion beginnt am 11.04.2021 um 10.15 Uhr (Messbeginn um 10.30 Uhr). Musikalische Gestaltung: Gesangs-Quartett mit Mirjam Hettich, Emanuel Penalver, Stefanie u. Peter Flaig. Zelebrant ist Pfarrer Christian Albrecht gemeinsam mit Gemeindereferentin Catarina Wetter

HINWEIS ZU DEN GESÄNGEN: Das Liedprogramm in diesem Gottesdienst ist besonders gestaltet. Ein Mitsingen im Gotteslob ist nicht möglich. 

SCHALOM – Friede

von Gemeindereferentin Catarina Wetter

 

Jesus, der von den Toten auferstanden ist, begegnet seinen Jüngern.

Er konfrontiert sie mit seiner Anwesenheit, kommt durch verschlossene Türen und Fenster.

Und er grüßt sie „Der Friede sei mit euch“ auf hebräisch „Schalom alekem“.

So haben sich die Menschen damals begrüßt.

 

Die Jünger haben sich freiwillig eingesperrt.

Sie haben Angst.

Jesus macht ihnen Mut, spricht ihnen Mut zu: „Shalom alekem“

 

SCHALOM – Friede

 

Der Friede von Jesus bedeutet mehr als keinen Krieg oder keine Unordnung.

SCHALOM bedeutet ungestörter Besitz von Glück, von Gütern und Gesundheit, Friede mit sich selbst, mit seinen Nächsten und Friede mit Gott.

SCHALOM – steht für Rettung, Heil und Erlösung. Sie wird den Jüngern durch den auferstandenen Jesus zuteil.

SCHALOM – mehr als unser kurzes Wort „Friede“.

 

Thomas möchte Jesus sehen, sonst kann er nicht glauben.


IMPULS

Vielleicht gibt es heute die Möglichkeit für einen Spaziergang / Ausflug zu einer Kirche.

Ist der Auferstandene zu sehen?

Nimm dir Zeit genau zu schauen.

Präge dir sein Bild / sein Gesicht ein.

Nimm dir Zeit mit ihm zu reden.

Lass dich von ihm anschauen.

ER weiß was dir hilft.

 

In den Kommentaren können Sie gerne Ihre Gebetsanliegen (Fürbitten) oder Ihre Gedanken mit uns teilen. In Ihren Anliegen wird in den Eucharistiefeier am jeweiligen Tag oder im Folgegottedienst gebetet.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.