Sonntagswort | 2. Advent | 05.12.2021

von | Sonntagswort | 1 Kommentar

Video-Livestream

Die Übertragung der Messe vom 2. Adventssonntag beginnt am 05.12.2021 um 10.15 Uhr (Messbeginn um 10.30 Uhr). Zelebrant ist Pfarrer i.R. Richard Schitterer.

HINWEIS ZU DEN GESÄNGEN: Einzelne Lieder aus dem Liedplan werden auch im Gottesdienst von der Gemeinde mitgesungen. Sie finden die Liedpläne im unten beigefügten Dokument oder Sie orientieren sich an den Liedanzeigen im Livestreamvideo.

LIVESTREAM | Liederordnung, gültig vom 15.08.2021 bis 06.02.2022 (811 kB)

 

Geschafft

von Pfr. Christian Albrecht

Durch den Schnee auf angebahnten Wegen zu gehen – das ist eine Herausforderung. Jeder Schritt fällt doppelt schwer.

Ein gebahnter Weg wirkt da viel motivierender.

Viele unserer Wege sind nicht „gebahnt“. Da kann es hilfreich sein, einmal stehenzubleiben und zurückzublicken. Auf den bereits zurückgelegten Weg, das, was schon geschafft ist.

Vielleicht ist das Wort des Täufers Johannes – „Bahnt dem Herrn den Weg“ – auch so zu verstehen: nicht als gebahnten Weg, auf dem wir bequem gehen können.

Eher ein Weg, den wir durch unser Weitergehen gebahnt haben und auf dem andere leichter gehen können!​

In den Kommentaren können Sie gerne Ihre Gebetsanliegen (Fürbitten) oder Ihre Gedanken mit uns teilen. In Ihren Anliegen wird in den Eucharistiefeier am jeweiligen Tag oder im Folgegottedienst gebetet.

1 Kommentar

  1. BL

    Guter GOTT,
    ich danke dir dafür, dass es auf meinem Lebensweg Menschen gibt, die mir von ihrem Glaubensweg mit dir erzählen. Danke, dass mir das hilft, meinen Weg mit dir zu gehen. Manches wird dadurch aus dem Weg geräumt und du kannst in mein Herz einziehen.
    Hilf du mir HERR, dass auch ich für andere einen Weg zu dir bahnen kann, auf dem sie voller Freude und mit großer Hoffnung gehen können.
    Amen.

    ADVENT:
    Gott auf dem Weg zu uns.
    Wer kann das fassen?
    Aber ein Augenblick in seiner Nähe genügt,
    und das Herz singt.
    (Hanna Ahrens)

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert