Sonntagswort | 16. Sonntag C | 17.07.2022

von | Sonntagswort | 0 Kommentare

Video-Livestream

Die Übertragung der Messe vom 16. Sonntag im Jahreskreis C beginnt am 17.07.2022 um 8.45 Uhr (Messbeginn um 9.00 Uhr). Zelebrant ist Pfarrer Christian Albrecht.

HINWEIS ZU DEN GESÄNGEN: Sie finden die Liedpläne im unten beigefügten Dokument oder Sie orientieren sich an den Liedanzeigen im Livestreamvideo.

LIVESTREAM | Liederordnung, gültig vom 13.02.2022 bis 06.08.2022 (848 kB)

Abraham und die drei Männer

ausgewählte Impulse zur ersten Sonntagslesung (Genesis 18, 1-10a) aus: IN PRINCIPIO

 

Bei der Frage, wem Abraham glaubt, dort zu begegnen, könnte man fast die Ungeheuerlichkeit des Textes übersehen. Der Leser und die Leserin wissen von Anfang an, dass Gott in den drei Personen, bzw. als einer der drei Fremden zu Abraham kommt. Der Gott, von dem es im Alten Testament heißt, dass derjenige sterben muss, der ihn von Angesicht zu Angesicht sieht; dieser Gott, der wenn er seinem Volk erscheint, die Erde zum Beben und Qualmen bringt, begegnet Abraham als ein Mensch, der in der Mittagshitze einen Ruheplatz und Stärkung sucht. Gott ist in dieser Erzählung wie ein Mensch, der sich hinsetzt, trinkt und isst. Gott begegnet Abraham im Angesicht eines Menschen. Ein radikaler Gedanke, der verdeutlicht: „Ist denn beim HERRN etwas unmöglich?“ (Vers 14).

[…] Im Neuen Testament wird die Erzählung über Abraham und die Drei in einem Satz im Hebräerbrief kommentiert:

Vergesst die Gastfreundschaft nicht; denn durch sie haben einige, ohne es zu ahnen, Engel beherbergt!“ (Hebräer 13,2)

Das im Griechischen hier verwendete Wort für Gastfreundschaft, betont deren Bedeutung im Allgemeinen und in Genesis 18: Das griechische Wort für Gastfreundschaft lautet φιλοξενία (gesprochen: philoxenia) und bedeutet wörtlich „Liebe (zum) Fremden“, „Fremdenliebe“. Gastfreundschaft bedeutet, den Fremden aufzunehmen.

 

In den Kommentaren können Sie gerne Ihre Gebetsanliegen (Fürbitten) oder Ihre Gedanken mit uns teilen. In Ihren Anliegen wird in den Eucharistiefeier am jeweiligen Tag oder im Folgegottedienst gebetet.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.