Sonntagswort | Mariä Himmelfahrt | 14.08.2022

von | Sonntagswort | 0 Kommentare

Video-Livestream

Heute wird keine Messe übertragen.

>> HIER finden Sie weitere Livestreams aus unserer Region als Alternative

Eine Frau mit heilender Kraft

von Pfarrer Christian Albrecht

Mariä Himmelfahrt rückt die entscheidende Frau in der Geschichte in den Mittelpunkt. In ihr darf – aus freier Entscheidung – Gottes Sohn wachsen. Was sie der Welt schenkt, ist heilsam. Eine echtes Wunderkraut Gottes. Deshalb ist es eine schöne und tiefsinnige Tradition, an Mariä Himmelfahrt Kräuter- und Heilpflanzen zu binden und segnen zu lassen. Sie stehen für das, wogegen indes kein irdisches Kraut gewachsen ist. Sie stehen für die Unzerbrechlichkeit des Lebens, das aus einem Kind in der Krippe erwächst. Die Arznei des ewigen Lebens ist, so zu glauben, wie Maria es konnte: „Mir geschehe nach Deinem Wort.“ Das heilt wirklich!

 

 

 

 

In den Kommentaren können Sie gerne Ihre Gebetsanliegen (Fürbitten) oder Ihre Gedanken mit uns teilen. In Ihren Anliegen wird in den Eucharistiefeier am jeweiligen Tag oder im Folgegottedienst gebetet.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.